Mal etwas ganz anderes. Dieses Jahr habe ich die Ausbildung  Hundetrainer Plus bei Ziemer und Falke angefangen. Ich hoffe, nächstes Jahr 2022 Unterricht für Hunde und Besitzer anbieten zu können. Ich freue mich riesig, mit Mensch und Hund zu arbeiten.

14.04.2021 Ein Vorbild der hundgestützte Naturpädagogik

 

Winterchen 2020/2021

können wir beinah hinter uns lassen.

 

 

 

Samstag,  31.10.2020

 

Corona hat uns wieder im Griff. Und das Zauberpfoteteam muss wieder ein Gang zurück schalten.

Ich habe mehrere Anfragen bekommen für einen Workshop mit Kindern aber leider müssen wir auch da noch ein bisschen Geduld haben bevor wir starten können.

Ich hoffe wir sehen euch bald und bleibt alle Gesund.

 

Liebe Grüße, Zauberpfoteteam

JUHU Wir sind wieder gestartet.

 

 

 

 

 

Durch die Corona Situation werden alle hundgestützte Aktivitäten bis mindestens 01.06.2020 ausfallen.

Sorgt gut für euch selbst und bleib Gesund.

Liebe Grüße, Team Zauberpfote

29.09.2019 Michels Kinder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zauberpfote

bedankt sich bei Bosses Photography

Mehr Information über Bosses Photography finde sie auf Instagram: bosses_photography

Da sind sie dann Michels Kinder 06.07.2019

Bajka, Ben, Bob, Bolek und Bran

 

 

 

02.07.2019

 

Auftrag hundgestützte Schnitzeljagd. Knete ein Hund.  Jeder muss ein Teil machen.

 

 

 

 

 

 

 

Hura Michel ist Papa

Gestern, am 13.06.2019 ist Michel Papa von 5 munteren und wundervollen Elo Welpen geworden.

Die B-chen von Zuchtstätte von der Alb.

Wir freuen uns, dass wir 5 Familien glücklich machen können.

 

23. & 24.03.2019 Teilnahme an Seminar; Herausforderende Klienten in der sozialen Gruppenarbeit mit Hund.

 

 


Drei Hunde Therapieteams

 

Am 26 April ist es soweit. Dann findet die erste  Schnitzeljagd statt die unterstützt wird von NOCH zwei anderen Therapiehunde Teams. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Gitte Dankers und ihre Hunde Benny und Becky (Freude und Therapie mit Hunden) und Helga Vervoort mit Lotte und Daika (Mit Herz und Hund)

 




 

 

De allerbeste wensen voor 2019



16.11.2018

In der Planung ist ein neues Angebot. Meine Angebote haben immer ein Pädagogisches Konzept. Neu angeboten wird ein spannende Schnitzeljagd 

(mit Michel und Kalle)  in der Teverner Heide mit dem Thema Hund. Die Kinder müssen zum Thema selbst aktiv werden z. B Versorgung und Training (und noch viel mehr) des Hundes.  

Diese Schnitzeljagt ist auch geeignet für Kindergeburtstage.

Rufen Sie an für mehr Info.



 

 

 

 

 

 Wir sind auch zu finden auf Instagram; tht_zauberpfote




Hallo liebe Besucher,

am 12.05.2018 haben Kalle und ich die Endprüfung für TherapieHundeTeam gemacht. Und es geschafft!!!! Kalle ist jetzt auch ein zertifizierter Therapiehund. Er war super und ich bin stolz auf ihm!

 

 

 

 

 

 

Schöne Wander-Urlaub in der Eifel mit Michel und Kalle.

 

Juuuuuuuhuuuuuu endlich Frühling!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Freitag am 06.04.2018 : Präsentation THT Zauberpfote stellt vor:   Workshop tiergestütztes psychosoziales Kompetenztraining  

Anfang: 14.00 Uhr im Jugendtreff Übach-Palenberg in der Bahnhofstr.
Jeder ist herzlich willkommen! 

 


Von mir besuchte Seminare oder Fortbildungen rundum das Thema Therapie-Hunde-Team

 

- Tellington TTouch Seminar

- Seminar "Kommunikation braucht

  keine Worte"

- Neues für Therapiehunde-Teams

  (Rezertifizierung)

- Seminar "Der Therapiebegleithund 

   im Fokus des Juristen"

 - Seminar SocialDOGwork

- Zertifizierung Kalle für 

  TherapieHundeTeam

- Stress, Überlastung, Burnout des

  arbeitenden Hundes.

- Lernen des Hundes.

- Naturpädagogische Ideen für den

  Therapiebegleithunde-Einsatz

- Was braucht der Therapiehund zum

  Glücklichsein?


.


Erlebnisse vom großen Kuschel Kalle.💗

Kalle liegt auf seinem Lieblingsplatz, unter der Bar in der Küche. Rechts von ihm unter der Bank liegt Michel, sein Halbbruder. 
Kalle und Michel sind gute Freunde.👬  Sie machen am liebsten alles zusammen. 

Im Haus, in dem Kalle wohnt, leben noch zwei andere Hunde. Ein von denen ist Harry, ein sehr alter Opa Hund.👴 Er kann nicht mehr so gut laufen und ab und zu macht Harry schon mal Pipi im Haus. Er hat dann vergessen, dass er in den Garten gehen soll, um das zu machen.🌳 Das Frauchen schimpft dann nicht mit Opi Harry. Sie sagt: "Das ist so wenn mann so alt ist, da kann auch mal was daneben gehen." 

Harry ist trotz seines Alters meistens ein fröhlicher Opi Hund. Er brummelt manchmal Kalle an, vorallen wenn Kalle mit seiner Zunge die Ohren von Harry putzen möchte.👅👂 Das mag Harry nicht und er scheucht Kalle dann weg.
Wenn Harry einen sehr guten Tag hat, spielt er mit Kalle im Paddock der Pferde. 🐎
Der Paddock ist voller Sand und das staubt dann richtig toll. 💨 Harry bellt fröhlich herum. Eigentlich bellt er ja auch nur und bewegt sich nur noch ein bisschen. 
Kalle bellt garnicht , der rennt nur wie ein Verückter um Harry herum. 💫 Harry hat da richtig Spaß dran. Wenn die zwei im Paddock herum gespielt haben, riechen sie immer nach Pferd. 🐴 Frauchen findet dann immer, das die zwei stinken wie ein alter Gaul. 

Es leben noch andere Tiere zusammen mit Kalle im Haus, aber da erzählen wir nächstes mal mehr von. 

Bleibt Gesund. Therapiehundeteam Zauberpfote.